Interessenten sind willkommen !!!

Für den ersten Erprobungskurs: "CompO" - CNC-Kenntnisse kompakt vermittelt, Modul 1. stehen die Teilnehmer fest.

Interessenten werden für den nächsten Kurs vorgemerkt.

Einfach dem Link folgen und weitere Informationen erhalten:

 https://www.cnc-online.info/aktuelles/teilnahme-am-ersten-erprobungskurs/

 

 

Wer kann mitmachen?

Das Projekt steht jedem sächsischen Interessenten offen, der neue Lernformen im Bereich CNC-Anwendung für das Tischler- oder Steinmetzhandwerk mit entwickeln und testen möchte.

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder laufende Lehrausbildung
  • Inhaber, Mitarbeiter oder Lehrling in einem sächsischen Tischler- oder Steinmetzbetrieb
  • Interesse an Technik/CNC
  • Lust am Ausprobieren neuer Lernmethoden
  • Lust am "konstruktiven Meckern"
  • Smartphone/Tablet oder Laptop/PC

Wie bewerbe ich mich?

Einfach Kontaktformular ausfüllen, absenden und wir melden uns - oder Sie rufen einfach an!

Wie kann ich das Projekt unterstützen?

•    mit einem Fragebogen


Der neue kompakte Online-Lernkurs zu CNC-Kenntnissen orientiert sich an den praktischen Bedürfnissen der Nutzer – nämlich Ihnen. Damit wir nicht am Bedarf und der Anwendbarkeit vorbei entwickeln, benötigen wir Ihre Mithilfe und Unterstützung! Jeder ausgefüllte Fragebogen hilft!
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Domsch als Projektleiterin gern zur Verfügung: 03731-773714 oder 01525-4297233.


•   mit typischen CNC-Bearbeitungsaufträgen


Was uns vor allem interessiert, sind die Arbeitsabläufe für einen (beispielhaften) CNC-Auftrag, wie er normalerweise bei Ihnen im Unternehmen abläuft. Um im Lernprogramm Trainings“aufträge“ zu simulieren, wäre es SEHR hilfreich, von Ihnen Skizzen, Zeichnungen, Dateien (DDX) zu bekommen sowie einige Angaben zur Auftragsabwicklung. Wir haben dazu eine Art Matrix entwickelt, die von Ihnen ausgefüllt und an uns zurückgemailt werden kann: hilke.domsch@gkz-ev.de

Die PDF - Fragebögen stehen unter dem Menüpunkt "Aktuelles" zum Download bereit.